Satsang - Selbstgespräch - Oneness-Talk

Das Sein unterhält sich mit sich selbst um die Angst vor der Nichtexistenz zu nehmen.

Satsang (Sanskrit) bezeichnet in der indischen Philosophie und in den daraus abgeleiteten spirituellen Lehren ein Zusammensein von Menschen, die durch gemeinsames Hören, Reden, Nachdenken und Versenkung in die Lehre nach der höchsten Einsicht streben.
Quelle:wikipedia

bitte nur mit Anmeldung

Ein regelmäßiger Abend der SELBST-Erkenntnis.
Auf dem Weg durchs Leben entsteht das "Ich" und dadurch viele Fragen, Sorgen, Hilflosigkeit, Angst, u.ä.
Hier ist Raum und Zeit für das, was erlebt und erfahren werden will...
brennende Fragen, intensive Gefühle oder aber einfach nur Sein-erleben.
Hier ist alles ist möglich und darf sein - die Teilnehmer bringen die Themen mit.
Ein unplanbarer, intuitiver Abend mit dem Potential, zu erfahren, was der Unterschied zwischen dem Ich und dem SELBST/ dem blanken Sein ist....

Satsang in Spandau - offen für alle....

jeden Freitag von 19 bis ca.22 Uhr

Veranst.Ort: „Heilraum“
Praxis- & Workshop-Raum
Zimmerstr.12, 13595 Bln-Spandau
(BVG-Linien 134, 135, 639 - Haltestelle: Metzer Str. von dort 2min zu Fuß)

Mitzubringen: bequeme Kleidung, wer möchte eigenes Sitzkissen o.ä.
Schreibutensilien für Notizen

Vorraussetzungen/Vorkenntnisse: keine

Ausgleich: 15,- €

Anmeldung: per mail
Bezahlung: bar vor Ort

Hier findest du mich:

Mario Hirt
Zimmerstr. 12
13595 Berlin-Spandau

Kontakt:

Ruf einfach unverbindlich an:

+49 173 2329500 +49 173 2329500
+49 30 60938337

 

oder schreib mir eine Mail
info@mariohirt.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2017 Mario Hirt